Haustüren verschiedene Modelle ab 1799.-€

Die in diesem Prospekt gezeigten Haustüren sind Spitzenprodukte und Maßanfertigungen.

Sie erhalten die Modelle standardmäßig in der Farbe weiß (RAL 9016 bei Aluminiumhaustüren).

Der Standard umfasst ebenfalls einen formschönen Innendrücker aus Aluminium sowie

einen Edelstahl-Stoßgriff und eine Ringrosette auf der Außenseite. Kunststoffhaustüren erhalten sogar einen Innendrücker aus Edelstahl mit ovaler Rosette auf der Außenseite. Der Markenzylinder mit Not- und Gefahrenfunktion macht die Heinzmann–Haustüre außergewöhnlich. Darüber hinaus sind alle Modelle als Sonderausstattung auch farbig, mit Verbundsicherheitsglas oder Dreifachverglasung, gerne auch mit anderen Griffen oder mit Seitenteilen lieferbar. 

System/Wärmedämmung Haustüren von Heinzmann überzeugen in punkto Wärmedämmung dank der Bautiefe von 90 mm und durch ausgeschäumte Profile bei Aluminiummodellen. Kunststofftüren

dämmen durch ihr Mehrkammersystem und 82 mm Bautiefe. Schon in der Basisausführung sorgen die

zwei bzw. drei Dichtungsebenen bei Aluminiumtüren für sehr guten Wind-, Wärme- und Schallschutz.

Mit der eingesetzten Füllung (Glasfalz) von 34 mm Stärke bei Aluminium und 31 mm bei Kunststoff, sowie der Wärmeschutzverglasung mit warmem Randverbund, erhalten Sie ein energiesparendes Gesamtkonzept.

Handwerksqualität made in Germany:

Sicherheit/Stabilität Für hervorragenden Einbruchschutz sorgt die stabile Dreifachverriegelung mit

Schwenkhaken bei Aluminiumtüren und massiven Sperrriegeln bei Kunststofftüren auf der

Verschlussseite. Drei stabile und solide Türbänder auf der Bandseite sind dreidimensional einstellbar,

ohne den Flügel aushängen zu müssen. Jedes Band verfügt über eine Tragkraft von bis zu 120 kg.

Die standardmäßige Bolzensicherung bei Aluminiumhaustüren im oberen und unteren Bereich der Bandseite verhindert ein zusätzliches Aushebeln des Türflügels.Bei Kunststoffhaustüren sind die Bänder mit einem Aushebeschutz gesichert und zusätzlich direkt in die 3 mm starke Stahlverstärkung

des Flügels verschraubt. Spezielle Eckverbinder im Flügel bei Kunststoffhaustüren erhöhen die Stabilität und

Verwindungssteifigkeit des Flügels.

Bodenschwelle Eine stabile Verbindung zwischen Rahmen und wärmegedämmter, behindertengerechter

Bodenschwelle erleichtert den Einbau und sorgt für eine extreme Belastbarkeit der Konstruktion.